Selbstständigkeit und Sicherheit – auch im Alter

1998 gründete der heutige Eigentümer des Hauses, Karim Elkhawaga, den Ambulanten Dienst Gesundheitspflege in Mainz. Bereits zwei Jahre später wird die erste Pflegewohngemeinschaft eröffnet.

Selbstständigkeit und Sicherheit auch im Alter lautet die Philosophie, die wir seit jeher verfolgen. So begegnen wir den Herausforderungen des demografischen Wandels mit dem Konzept des Wohnens im Quartier. Angesichts der zunehmenden Zahl älterer, alleinlebender Menschen und der Menschen mit Behinderungen, befassen wir uns damit, welche Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung zur Verfügung stehen und suchen nach quartiersorientierten Versorgungsformen.

Unser Ziel: Das Haus am Römerberg als Ort der Begegnungen ohne Barrieren.